Alarm Manager

Der Alarm Manager ist ein hochfunktionaler Trading-Assistent, der Anleger auf der Grundlage unterschiedlichster Kriterien per SMS (kostenpflichtig), Email oder Twitter informiert und darauf basierend u.a. Handelsaktivitäten wie die Positionseröffnung- und -schließung ausführen kann.

Key Features:

  • Konto-Alarme: ausgelöst durch die Veränderung relevanter Account-Parameter wie Margin, Balance, Equity, Gewinn, Verlust etc.
  • News- und Sentiment-Alarme: bedingt durch kalendarische Ereignisse (bspw. Publikation von Wirtschaftsdaten/Nachrichten) oder einem Wechsel der Marktstimmung (Sentiment)
  • Handels-Alarme: ausgelöst durch Positionseröffnung oder Schließung, fortschreitende Gewinne oder Verluste konkreter Trades oder die fehlende Platzierung vom ‚Stop Loss‘-Orders.
  • Preis-Alarme: verursacht durch Änderung, Erreichen oder Ausbrüchen von bzw. aus zuvor definierten Preisniveaus
  • Indikator-Alarme: getriggert durch technische Indikatoren wie ATR, Bollinger Bänder, MACD, Swings, Stochastik, RSI etc.
  • Zeit-Alarme: ausgelöst durch Stoppuhr-Funktion oder konkete Uhrzeiten
  • Alarm-Kanäle: Kommunikation per Twitter, SMS (kostenpflichtig), Email, Pop Up oder Ton-Signale
  • Ordern und Handeln: Eröffnen oder Glattstellung von Positionen (bspw. Schließung aller EUR/USD Positionen, die im Gewinn oder im Verlust liegen) und Platzierung von Pending Orders

Correlation Matrix

Die Correlation Matrix illustriert die wechselseitigen Abhängigkeiten (Korrelationen) zwischen unterschiedlichen Basiswerten und unterstützt damit bei der Risiko-Diversifikation und der Umsetzung individueller Handelsstrategien (bspw. Spread- bzw. Pairs-Trading). Finanzinstrumente können in die Korrelationsmatrix beliebig hinzugefügt und wieder entfernt werden. Neben einer Quantifizierung (Nummerischen Wert) wird die Korrelationsstärke durch die Farbgebung veranschaulicht.

Key Features:

  • Korrelationsvergleich für alle in der Handelsplattform angebotenen Basiswerte wie Aktien, Indizes, Rohstoffe und Forex
  • Individuell anpassbare Übersicht
  • Angabe unterschiedlicher Korrelationsperioden von einer Stunde bis zu einer Woche

Correlation Trader

Der Correlation Trader veranschaulicht die Korrelation zwischen zwei Underlyings in einem Chart bei gleichzeitiger Integration eines Ordertickets. Auf diese Weise können Trader korrelationsbasierende Handelsstrategien, wie Spread- bzw. Pairs Trading, direkt umzusetzen.

Key Features:

  • Handeln aus dem Chart: Öffnen und Schließen von Trades sowie Platzierung von Stop Loss- und Take Profit-Orders direkt im Chart
  • Auswählen verschiedener Zeitfenster für das betreffende Underlying
  • Net-Profit-Vergleich für jedes Instrument möglich

Excel RTD

Exel RTD ermöglicht das Exportieren von Konto- und Kursdaten direkt in eine Excel-Datei: schnell, komfortabel und in realtime – ohne jegliche Makros oder sonstige Programmierung. Anleger, die nur geringe Programmierkenntnisse besitzen, können Excel RTD verwenden, um Kommandos aus der Excel-Datei zu versenden.

Key Features:

  • Keine Makros, keine Programmierung, kein XLL Add-In
  • Trading-Befehle über VBA Codes in Excel
  • Durch Nutzung der in Excel integrierten Funktion RTD können in Echtzeit Konto-, -Ticket, und Kursdaten in Excel exportiert werden

Market Manager

Via Market Manager behalten Trader stets die volle Kontrolle über alle handelbaren Finanzinstrumente. Per Listenübersicht mit integriertem Preisticker nebst GuV-Anzeige sind Trader jederzeit über alle Positionen informiert und sofort in der Lage auf situative Veränderungen reagieren.

Key Features:

  • Übersicht der aktuellen Kurse, G&V und Positionsgröße im jeweiligen Basiswert
  • Ordern direkt aus der Listenübersicht
  • Aktueller Kursverlauf für jedes Underlying der letzten 5 Tage, 24 Stunden und 60 Minuten
  • Schneller Wechsel zwischen Symbolgruppen möglich
  • Schnellere Eingabe von Market- und Pending-Orders nebst Änderung korrelierender Stop-Loss- und Take-Profit-Orders
  • Graphische Anzeige relevanter Kontodaten wie bspw. G&V, Equity sowie freier und verwendeter Margin

Mini Terminal

Das Mini Terminal bietet eine zusätzliche Erweiterung des Trade Terminals. Die Anwendung richtet sich vor allem an Trader, die noch schneller agieren wollen, sich aber weiterhin auf das wesentliche fokussieren möchten.

Key Features:

  • Pop-Out-Option für Charts und Order-Tickets
  • Übersichtliche, große Felder für die Auftragseingabe
  • Pop-Up-Kalkulator für die Risiko-Berechnung
  • Markierung offener Positionen
  • Erstellen, Speichern und Abrufen individueller Templates
  • Panic Button: Blitzschnelle Glattstellung sämtlicher Gewinn- und/oder Verlust-Positionen
  • Schnelles Drehen und Hedgen offener Positionen

Sentiment Trader

Der Sentiment Trader liefert eine Übersicht über die aktuelle Stimmung unter den Marktteilnehmern. Auf diese Weise können Anleger u.a. besser einschätzen, ob ein Markt aktuell überkauft oder überverkauft ist, bevor eine Handelsentscheidung getroffen wird.

Key Features:

  • Aktuelles Long/Short-Verhältnis (Marktstimmung) in einem Finanzinstrument
  • Konfigurierbare Anzeige der aktuellen Marktstimmung (Kreisdiagramm, Messuhr, Ziffernblatt)
  • Eine Sentiment-Übersicht über diverse Basiswerte
  • Gegenüberstellung der historischen Marktstimmung auf dem Chart
  • Anpassbare Ansicht der historischen Marktstimmung (Linie, Kerzen, etc.)
  • Übersicht der aktuell offenen Positionen in einem Finanzinstrument nebst jeweiliger Marktstimmung
  • Integriertes Handelsticket inklusive Hedging und Non-Hedging Funktion

Session Map

Über die Session Map erhält der Investor einen schnellen Überblick über die wichtigsten Märkte und Zeitzonen. Die Anwendung präsentiert die globale Uhrzeit, die wichtigsten Publikationen und deren Marktrelevanz, den eigenen Kontostatus sowie eine Übersicht der Kursbewegungen während einer Trading Session.

Key Features:

  • Weltmärkte: Grafische Anzeige der internationalen Finanzmärkte und betreffender Börsensitzungen nebst korrelierender Zeitzonen
  • Wirtschaftskalender: Publikationen sind farblich gekennzeichnet nach Marktrelevanz inklusive Erläuterung des anstehenden Events
  • Signifikante Marktveränderungen: Preisveränderungen der weltweit wichtigsten Kapitalmärkte bzgl. der aktuellen und vorherigen Börsensitzung
  • Konto-Informationen: u.a. eigener Kontostatus mit farblicher Differenzierung in Abhängigkeit vom GuV-Status

Stealth Orders

Die Stealth Orders App ermöglicht es Tradern ihre Orders vor anderen Marktteilnehmern zu verstecken. Anstelle des Platzierens einer Stop- oder Limit-Order wartet die App darauf bis der Einstiegskurs erreicht wird und kauft bzw. verkauft dann zum Marktpreis.

Stealth Orders Order können auch bei geschlossenen Märkten einstellt werden. Die App offeriert außerdem versteckte Stop-Loss- und Take-Profit-Aufträge, die zum Marktpreis ausgeführt werden, sobald ein bestimmtes Preislevel erreicht wird.

Key Features:

  • Stealth-Entries: das Äquivalent von Limit- und Stop-Orders. Trader können bspw. eine OCA-Gruppe (One-Cancels-All) von Orders anlegen, bei der die restlichen Orders entfernt werden, wenn die erste Order ausgeführt wurde.
  • Stealth Exits: das Äquivalent eines Take-Profit- oder Stop-Loss-Order. Händler können mehrere Exits für den gleichen Auftrag definieren, indem sie sich aus einer Position heraus skalieren, wenn verschiedene Schwellenwerte erreicht werden.
  • Symbol-Exits: Diese Funktion führt zur Schließung aller Positionen und Aufträge eines Symbols, wenn ein zuvor definiertes Preisniveau erreicht wurde oder wenn der Gesamtprofit der Positionen eine bestimmte Schwelle erreicht hat.
  • Konto-Exits: Schließung aller Positionen und Aufträge auf dem gesamten Konto, wenn ein zuvor definierter Schwellenwert erreicht wird.

Tick Chart Trader

Der Tick Chart Trader unterstützt vor allem Skalper beim Daytrading. Blitzschnelle Order-Platzierung, fünf unterschiedliche Chart-Visualisierungen und Tick Download bieten bestmögliche Handelsbedingungen für das Kurzfrist-Trading.

Key Features:

  • Tick-Chart-Visualisierung in Linien oder Candlesticks
  • Multi-Monitoring: unbegrenzt viele Tick-Charts auf einem oder mehreren Monitoren öffnen
  • Blitzschnelle Orderaufgabe: direkter Handel per Shortcuts über die Tastatur
  • Tick-Daten können einfach direkt in Excel exportiert werden

Trade Terminal

Das Trade Terminal repräsentiert ein professionelles Handelsinstrument zur Orderausführung und Analyse. Es bietet zahlreiche Features, die nicht standardmäßig in der MetaTrader – Plattform enthalten sind. Dazu gehört u.a. das Platzieren von Stop Loss- und Take Profit-Orders in absoluten Geldbeträgen.

Key Features

  • Schnellere Bearbeitung von Stop Loss-, Take Profit-Orders
  • Schnellere Eingabe von Market-, Pending- und OCO-Orders
  • One-Click-Trading
  • Positions-, Margin- und Risiko-Rechner mit integrierten Analyse-Funktionen
  • Template-Option zur Standardisierung für häufig getätigte Aufträge oder Order-Kombinationen